Rotweinnudeln mit Knusperbröseln

Mai 7, 2016

Bunter Bohnensalat mit Radieschen

Mai 7, 2016

Marokkanische Kichererbsensuppe

Mai 7, 2016

Kichererbsen haben wir immer in der Speisekammer stehen, getrocknet und auch in Dosen. Die getrockneten Kichererbsen müssen vor der Zubereitung über Nacht einweichen. Wenn es schnell gehen muss, weichen wir auf die Dosen aus. So können wir zu jeder Zeit ein leckeres Hummus, einen Aufstrich oder einen Eintopf zubereiten. Hier das Rezept für eine einfache Suppe, wenn es mal schnell gehen soll: Lecker, voller Geschmack und in einer guten halben Stunde fertig.

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Dosen Kichererbsen,
  • 1 große Zwiebel,
  • 2 – 3 Knoblauchzehen,
  • 1 bis 2 Esslöffel Tahini (Sesampaste)
  • Gewürze, die du magst. Wir haben verwendet:
  • 1 Teelöffel Curry, 1 Teelöffel Kurkuma, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, 1 Teelöffel gemahlener Koriander, 1/2 Teelöffel Chilipulver,
  • 1 gelbe Paprikaschote als Einlage,
  • 1 liter Gemüsebrühe,
  • etwas Öl deiner Wahl,
  • Salz und Pfeffer,
  • Sesamsaat,
  • eventuell etwas Sahne

Gebe die Kichererbsen in ein Sieb, spüle sie ab und und lasse sie gut abtropfen. Schneide in der Zwischenzeit die Zwiebel in feine Würfel. Erhitze etwas Öl in einem Topf, gebe die Gewürze deiner Wahl hinzu und röste sie etwas an. Gebe die Zwiebeln in den Topf und dünste sie glasig an. Gebe gehackte Knoblauchzehen hinzu und dünste sie für kurze Zeit mit. Jetzt kommen die Kichererbsen in den Topf und ungefähr 1 liter Gemüsebrühe. Lasse alles für ca. 15 Minuten leise köcheln.  Püriere die Kichererbsen gut durch, bis du eine glatte, samtige Suppe erhälst. Schmecke die Suppe mit etwas Sesampaste, Salz und Pfeffer ab und gebe eventuell etwas Sahne hinzu, wenn du magst.

Schneide noch eine Paprikaschote in kleine Würfel und gebe sie in die Suppe. Alternativ kannst du auch Karotte, Mais, Erbsen oder Tomate nehmen. Röste die Sesamsaat kurz in einer trockenen Pfanne an und streue sie vor dem Servieren über die Suppe.