Geschmolzene Tomaten in Olivenöl

September 17, 2016

Rote Beete Bratlinge

September 17, 2016

Lauwarmes Hirsetürmchen mit Salat

September 17, 2016

Hirse ist wieder in! Kein Wunder, den Hirse ist super gesund – reich an Mineralstoffen und Spurenelementen und gehört zu den glutenfreien Getreidesorten. Hirse macht nicht nur satt sondern durch ihren hohen Siliziumgehalt auch noch schön (Haare, Fingernägel, Bindegewebe. Außerdem ist Hirse vielfältig verwendbar, ob als Brei, zum Backen, in Form von Bratlingen, als Risotto, in Aufläufen oder einfach gekocht als sättigende Beilage wie hier zu einem Salat.

Zutaten für 2 Personen:

  • 100 g Bio Gold-Hirse,
  • Salat mit Dressing deiner Wahl,
  • Gemüsebrühe,
  • 50 g Champignons,
  • 1 Paprikaschote,
  •  2 Frühlingszwiebeln,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • 2 Eßlöffel Rapsöl,
  • 1 Teelöffel Raz el Hanout,
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel,
  • Salz und Pfeffer

Wasche die Hirse und koche sie für 15 – 20 Minuten oder nach Packungsanweisung in reichlich Gemüsebrühe. Gebe sie zum abtropfen und abkühlen in ein Sieb.

Putze und schneide die Champignons in kleine Stücke. Erhitze das Öl in einem Topf oder in einer kleinen Pfanne und röste Raz el Hanout und Kreuzkümmel ein wenig an. Brate die Champignons für ein paar Minuten bei starker Hitze an. Schneide in der Zwischenzeit die Paprikaschote in kleine Würfel, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und hacke den Knoblauch fein. Gebe alles zu den Champignons in den Topf und gare das Gemüse für ein paar Minuten bei schwacher Hitze. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Bereite in der Zwischenzeit einen Salat und ein Dressing deiner Wahl zu.

Stelle einen Servierring in einen tiefen Teller und fülle ihn zur Hälfte mit der Hirse, gebe die warme Gemüsemischung darauf und zum Schluss noch eine kleine Schicht Hirse. Ziehe den Ring ab und mache es mit dem zweiten Teller ebenso. Lege deinen Salat um das Türmchen herum. Fertig ist ein leichtes Abendessen. Übrigens lässt sich das ganze gut vorbereiten und ist somit schnell servierfähig – auch für viele Personen.