Tomaten-Koriander Salsa

März 10, 2017

Grünkohl | Apfel | Champignons

März 10, 2017

Blumenkohlsuppe mit Edamame

März 10, 2017

Der lang ersehnte Frühling ist hoffentlich auf dem Weg, aber noch ist eine wärmende, cremige Suppe genau das Richtige an kalten Abenden. Diese würzige Blumenkohlsuppe mit einer Einlage aus knackigen grünen Edamame passt genau in die Jahreszeit. Vielen Dank an vanloseblues.dk für die Inspiration.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Blumenkohl,
  • 1 große Zwiebel,
  • 2 Knoblauchzehen,
  • 1 Stück Ingwer,
  • 1 Esslöffel Curry,
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel,
  • 1 rote Chilischote
  • 1 l Gemüsebrühe,
  • Edamame (gefroren aus dem Asiamarkt),
  • 1 Bundt frischer Koriander,
  • Rapsöl,
  • Salz und Pfeffer,

Zerteile den Blumenkohl in Röschen und schneide den Strunk in Würfel. Hacke Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und eine halbe Chilischote in feine Würfen. Erhitze etwas Rapsöl in einem großen Topf und erhitze es zusammen mit dem Curry und dem Kreuzkümmel. Brate zuerst die Zwiebel für ein paar Minuten an. Füge Knoblauch, Ingwer und Chili hinzu und lasse alles für eine weitere Minute dünsten. Gebe jetzt den Blumenkohl und die Gemüsebrühe hinzu und koche alles bei geringer Hitze für ca. 20 Minuten.

Hacke die Hälfte des Korianders und gebe ihn in die Suppe. Püriere die Suppe mit einem Pürierstab und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Sollte sie zu dickflüssig sein, kann sie mit Wasser oder Gemüsebrühe verdünnt werden.

Gebe die Edamamebohnen in die Suppe und lasse sie kurz ziehen. Garniere mit gehacktem Koriander und in feine Ringe geschnittener Chilischote.

 

Inspirationsquelle: vanloseblues.dk