April 2016

Rotweinnudeln mit Knusperbröseln

April 30, 2016

Als wir die erste Ausgabe des deli-magazins in der Hand hielten, kam es uns irgendwie schon etwas dekadent vor, Spaghetti in Rotwein zu kochen. Das Rezept ist uns aber nicht mehr aus dem Kopf gegangen und wir mussten es einfach ausprobieren. Das Ergebnis hat uns zuerst enttäuscht, denn unsere Spaghetti waren nicht so schön Rotwein-rot wie auf der Abbildung in der Zeitschrift sondern eher rosa, aber man soll …

Continue reading

Foccacia

April 23, 2016

Wir lieben Brot zu Suppen, Eintöpfen oder Salaten und was schmeckt besser als ein warmes, luftiges und selbst gebackenes Brot. Hier ist ein einfaches Rezept, das ganz ohne lästiges Kneten auskommt. Nur etwas Zeit musst du haben, denn das Brot muss ungefähr 1 1/2 Stunden gehen und 35 – 40 Minuten backen. Du musst also gute 2 bis 2 1/2 Stunden einplanen. Dafür schmeckt es …

Continue reading

Bärlauchpesto

April 16, 2016

Bärlauch  ist nur für kurze Zeit erhältlich und hat jetzt im April gerade Hochsaison. Wir freuen uns schon in den Monaten davor wie verrückt auf unser selbst gemachtes Bärlauchpesto und so sind wir jetzt gerade in der Produktionsphase. Bärlauchpesto kann man nie genug haben. Es schmeckt zu Pasta,  Fisch, Kartoffeln, Spargel, in der Mayonaisse, auf Tomaten und Käse, im Salatdressing und, und, und …. Wir …

Continue reading

Vegetarische Kichererbsenpastete

April 15, 2016

Aus Kichererbsen haben wir bisher entweder Hummus oder Falafeln zubereitet, wir haben sie auch schon geröstet über einen Salat oder als Snack gegessen. Bei der dänischen Foodbloggerin Kirsten Skaarup haben wir dieses tolle Rezept für eine Kichererbsenpastete gefunden und für wirklich gut befunden. Egal, ob du sie als fleischlose Variante eines Hackbratens oder als Brotaufstrich verwenden möchtest. Sie lässt sich auch vegan herstellen, wenn du statt Ei eine vegane Alternative nimmst (im …

Continue reading

Spinatsuppe

April 9, 2016

Was macht man, wenn man noch Karotten und Sellerie im Haus hat, die unbedingt verbraucht werden müssen? Suppe ist da eine gute Wahl, denn beide Gemüsesorten sind eine hervorragende Basis für eine schmackhafte Brühe. Dazu noch Zwiebel und Knoblauchzehen, ein paar Gewürze und etwas frischer Spinat und fertig ist eine leichte und leckere Suppe. Als sättigende Einlage eignen sich kleine Nudeln hervorragend. Wir haben hier Kritharaki, …

Continue reading

Rote Beete Brötchen

April 2, 2016

Wer auf unserem Blog ab und zu hereinschaut, weiß, dass wir Rote Beete lieben – in allen Variationen. Hier haben wir zum ersten Mal unsere Lieblingsknolle beim Backen eingebunden und das Ergebnis ist phantastisch, denn sie macht die Brötchen super saftig und lecker. Wenn du Rote Beete nicht magst, kannst du sie durch Karotte oder Sellerie ersetzen. Zutaten für 12 – 15 kleine Brötchen: 200 g Rote …

Continue reading